top of page
Info Duschgold

Duschgold

Das lebendige Duschgold ist in höchster Qualität entstanden. In die Herstellung fließt unsere Liebe und Dankbarkeit an das was Ist und die intensive Forschungsarbeit im Bereich Mikroben, Umwelt und Ernährung mit ein.

Das aus Fermentation gewonnene Duschgel besteht aus 100% rein natürlichen, höchst qualitativen Rohstoffen, sowie rein fermentiertem Gold und enthält keine Tenside! Nach heutigem Stand gibt es auf dem Markt ausschließlich Duschgele mit Tensiden. Das Duschgold besteht jedoch nicht nur aus 100% natürlichen Zutaten, sondern schenkt uns noch einiges mehr.

GANZHEITLICH
LEBENDIGE
KÖRPERPFLEGE

Kombucha 5.jpeg
  • Alle Zutaten zu 100% in einzigartiger Symbiose fermentiert

  • Fermentiertes Naturgold (gediegen) als Informationsträger, Energieerhöhung und Lichtkraft für den Körper (diese Fermentation wird durch ausgewählte Kulturen und Fermentationsabläufe eingeleitet)

  • Zellgängig aufbereitete Nährstoffe von verschiedenen Fermenten und Kulturen

  • 100% ganzheitliche, rein natürliche Rohstoffe ohne Tensid

  • Strukturiertes, energetisiertes Osmosewasser für reinste Wasserqualität

  • Mit organisch natürlicher Waschnuss aus Wildsammlung

  • Lebende Mikroorganismen stärken die Hautflora und das Körperenergiefeld

  • Nahrung, Schutz und Regeneration für die Haut, dem größten Organ des Menschen

  • Entschlackt und reinigt den Körper durch Organismen und bioverfügbaren Nährstoffen aus der Fermentation

  • Perfektes Zusammenspiel der Nährstoffe durch den Synergieeffekt der Symbiose (Geschaffener Lebensraum von lebenden Organismen, die sich einander Vorteile für ein Zusammenleben schenken)

  • Durch die hohe Qualität und Ganzheitlichkeit der Rohstoffe, sowie der Fermentation ist es Wasch-, Reinigungs-, Pflege- und Nahrungsmittel für den Körper zugleich.

Mikroben - die ältesten Lebewesen

Vor mehr als 3,5 Milliarden Jahren begann das erste Leben auf der Erde. Mit Mikroorganismen, die durch Licht die damals lebensfeindliche Atmosphäre  umgewandelt haben. Sie sind unsere Urahnen, die noch heute in, um und auf uns leben.

Der menschliche Körper besteht aus mehr Mikroben, als er Körperzellen hat. Dies lässt uns den großartigen Nutzen und die Wichtigkeit dieser kleinen Helfer klar sehen.  

Nach dem Motto: Mehr  Mikrobe als Körper.

Somit ist klar, dass wir Menschen uns nicht steril waschen sollten, sondern LEBENDIG!

Stürmischer Strand
Zelle.jpeg

Mehr als Duschgel - aktive Nahrung

Fermentierte premium Nautrrohstoffe liegen dem Körper in einer aufgespaltenen, direkt verwertbaren und zellgängigen Form zur Verfügung. Mikroben und Enzyme spalten organische sowie anorganische Stoffe in eine für den Körper vorverdaute, bioverfügbare Form auf. Diese liegen, durch Symbiose, in einem für den Körper perfekten Verhältnis vor, sodass sie einen Synergieeffekt bilden und sofort "verdaut" werden können. 

In unserem Duschgold leben Milliarden von lebensaufbauenden Mikroben, die vom Körper aufgenommen werden und unsere Hautflora stärken, vermehren und schützen.

Waschnuss - natürlich waschen

Unsere verwendeten Waschnüsse stammen aus freiem Wildwuchs von den Höhen des Himalayas und sind ein  reines, unbehandeltes Naturprodukt. Dort werden die Früchte des Waschnussbaumes seit Jahrhunderten zur Reinigung der Wäsche und zur Körperpflege genutzt. 

Die Waschnuss enthält Saponine, die eine natürliche Form der Tenside darstellen. Sie lösen die Fett und Schmutzpartikel auf natürlich ökologische Weise.

Neben ohnehin sehr guter Hautverträglichkeit, bereiten die Mikroben die Waschnuss für eine optimale Verträglichkeit auf.

Waschnüsse.jpg
Sonnenuntergang

Gold - die Sonnenenergie

Die Verbindung von Mikroben und Gold ist einzigartig. Spezielle Kulturen und Fermentationsabläufe lassen die lichtvolle Kraft des Goldes einfließen. Gold erhöht die Schwingung des Ferments und die Kommunikation der Mikroben. Dabei nehmen die Mikroben, die im Allgemeinen ein sehr hohes Aufnahme- und Speicherpotenzial an Informationen und Schwingungen besitzen, die erhabenen Eigenschaften des Goldes auf.

„Unter allen Elexieren ist das Gold das höchste und das wichtigste für uns. Das Gold kann den Körper unzerbrechlich erhalten. Trinkbares Gold heilt alle Krankheiten, es erneuert und stellt wieder her.“ - Paracelsus -

Mikrobiom - Mitarbeiter der Natur

Wir verdanken jede Zellteilung, unsere Immunität, den Prozess der Verdauung und noch viele andere Abläufe in unserem Körper den Mikroorganismen. Nicht nur im Körper, überall in der Natur sind Sie für das Funktionieren der Kreisläufe zuständig. Sie besitzen die Fähigkeit, organische und anorganische Stoffe zu verstoffwechseln und so auszuscheiden, dass sie für neues Leben genutzt werden können. Dabei bleibt das Gleichgewicht der Natur erhalten und neues Leben kann neben der Zersetzung entstehen.

Das Mikrobiom lebt, entwickelt sich, passt sich der Umgebung an, es lernt und wächst. Sie sind uns Menschen ähnlicher als wir denken ...

Großer Baum

Warum Körper-Pflege?

Körperpflege ist eine andere Form von Nahrung. Es ist Nahrung von außen und wirkt von außen nach innen.

Körper Was benötigt unser Körper? Jeder Mensch ist unterschiedlich, genauso wie es unterschiedliche Fische gibt. Die Einen leben im Süßwasser, die anderen im Salzwasser. Man kann einem Menschen nicht sagen was gut für ihn ist, das weiß er selbst. 

Der Mensch sollte also seinen Körper wieder tiefer kennenlernen und erfühlen. Wir werden sehen wie nah sich doch Gefühle und Körper sind. Wenn wir uns äußerlich und innerlich reinigen fühlen wir, wie Körper, Gefühle, Gedanken sich einander angleichen und letztlich das selbe sind. Sie spiegeln sich einander wieder.  Wenn wir uns voller Freude fühlen, so strahlen wir. Wir strahlen nicht und fühlen uns erst dann voller Freude.​ 

Wie kommen wir also zurück zu diesem sensitiven Körpergefühl? Das Gefühl das uns sagt was unser Körper braucht. Er kommuniziert mit uns, jedoch verstehen wir diese Sprache nicht mehr in vollem Umfang. Es ist eine Sprache außerhalb der oberflächlichen Konsum und Sinneswelt. Wenn wir einem Kind den Mund zuhalten, kann es nicht mehr zu uns sprechen. Wenn wir den Körper mit Giften voll laden, kann er nicht mehr zu uns sprechen. Wir sollten ihm also das nötige Umfeld und den richtigen Freiraum schaffen und ihm dann zuhören. Ihr werdet ihn hören und fühlen was er sagt.​

Pflegt euren Körper mit den richtigen Mitteln, sie sind die Vokabeln für die Kommunikation!

Pflege Pflegen heißt Ordnung schaffen und sauber halten. Wenn wir uns selbst pflegen, ist das ein innerer Akt, der zu äußerer Tat führt. Wir würden uns nicht duschen, wenn wir uns nicht schmutzig fühlen. Alles was wir Menschen zu uns nehmen und für uns selbst tun, tun wir für ein inneres Verlangen, für ein inneres Gefühl. Wenn wir hunger haben essen wir, wenn wir uns gut fühlen, lachen wir und wenn uns der Fuß einschläft, taumeln wir.

Wenn wir also eine Tat im Außen vollziehen, geschieht sie erst im Inneren, aufgrund eines inneren Impulses. Und um diesen Impuls geht es.​ Es gibt Impulse, die uns zu Taten drängen, die aus Glück oder Freude entstehen. Wenn wir uns innerlich ausgeglichen fühlen, dann entsteht aus diesem sich ausgeglichen fühlen eine "ausgeglichene" Handlung. Was passiert? Die Auswirkung lässt uns selbst wiederum gut fühlen und wir ernten die Früchte die wir gesät haben. (Karma)

Wenn wir zuerst innerlich Ordnung schaffen, wenn wir uns pflegen, so entsteht im Außen Ordnung und umso ordentlicher wir sind, umso ordentlicher die Handlung und die Früchte die wir ernten. Wenn ihr euch mit den richtigen Mitteln pflegt, so schafft ihr auch innerliche Ordnung!​ 

Pflegt euren Körper mit den richtigen Mitteln, sie sind die Früchte die ihr später erntet!

Mikroben Mikroorganismen sind die Brücke zwischen Körper und Pflege. Nur was lebendig ist, kann sich auch lebendigem anpassen. Mikroben reagieren auf ihre Umwelt, sie streben nach Gleichgewicht und halten den Raum, in dem Sie sich befinden, im Gleichgewicht. Bei jedem Kontakt kommunizieren sie mit uns. Wir geben ihnen einen Raum, in dem sie wirken können. Unser Körper und die Mikroben tauschen sich aus, sie kommunizieren miteinander und gehen dann eine Symbiose ein. Die Mikroben sind unsere Beschützer vor äußeren Belastungen, sie zersetzen Stoffe für uns, um sie als Nahrung aufzunehmen oder um Schadstoffe unschädlich zu machen. Es ist gigantisch, wie einfach und doch komplex die Natur ist, arbeitet und lebt.

Dieses Prinzip der Natur haben wir erforscht, erlernt und wenden dieses Wissen in vollem Umfang für unser Duschgold an. Es lebt, es kommuniziert, es schenkt uns Nahrung und Pflege.

Was ist Fermentation?

Fermentation ist ein Vorgang, bei dem Mikroorganismen in einer Lebensgemeinschaft (Symbiose) miteinander leben. Dabei zersetzen Sie organisches, sowie anorganisches Material, welches wir Menschen optimal für uns nutzen können.

Wie wirkt das Duschgold am besten?

Ein paar Pumpstöße des Duschgoldes auf dem Körper verteilen und kurze Zeit einwirken lassen. Umso länger die Einwirkzeit, umso intensiver die Aufnahme. Dabei können die Organismen und Nährstoffe optimal wirken und effektiv nähren.

Was machen Mikroorganismen?

Mikroorganismen sind essentiell für die Natur und ihre Kreisläufe. Sie erfüllen lebenswichtige Aufgaben in und auf unserem Körper. Durch ein lebensaufbauendes und reichhaltiges Milieu schaffen wir beste Voraussetzungen für unsere Gesundheit!

Ist das Duschgold für mich geeignet?

Unser Duschgold ist ein naturreines Lebensmittel, das von Mikroorganismen hergestellt wird. Sie  werden mit ganzheitlichen, hoch qualitativen Naturrohstoffen gefüttert. Das Duschgold ist für Erwachsene als auch für Kinder geeignet.

Warum Gold?

Gold gilt seit Jahrtausenden als das Göttliche und als Spiegelung unseres inneren Lichts. Es ist das OM, der manifestierte Funke Gottes, welches erstaunliche physische und energetische Einflüsse auf uns hat. In Kombination mit Mikroben ist es hoch wirkungsvoll.

Warum Violettglas?

Die Sonne kann auf Lebensmittel eine degenerative Wirkung haben. Das Violettglas schützt dabei vor schädlichen Strahlungen. Wissenschaftlichen Studien zufolge weist das Miron-Glas eine bis zu vier mal bessere Konservierungsqualität auf. 

Du hast weitere Fragen?

Du hast weitere Fragen? Schreibe uns gerne über das Kontaktformular.

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.

bottom of page